Entwurf:Hauptseite

Aus Freifunk MWU Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Achtung

Dieser Entwurf ist bereits auf die Original-Hauptseite übernommen worden. Daher bitte diese Seite löschen.

Herzlich Willkommen im Freifunk MWU Wiki.

Oft aufgerufen:Freifunk-Router (Node) einrichten - Knotenliste - Inhaltsverzeichnis dieses Wikis - Hilfe

Mainz.freifunk.net Logo.jpg

Was ist Freifunk?

Das Ziel von Freifunk ist kurz gesagt: ein freies, kostenloses und dezentrales Netz aufzubauen. Dabei werden die WLAN-Netze von Privatpersonen, aber auch von Gewerbebetrieben, zusammengeschaltet um so ein großes Netz zu erschaffen, das frei ist von Registrierung, Erfassung von persönlichen Informationen oder zeitlicher Limitierung.

Über uns
Wir machen Freifunk in Mainz. Zu uns gehört auch der Freifunk Wiesbaden.
Wer sind wir?
Wir sind eine Gruppe von Freiwilligen in und um Mainz, der sich über den Verein Freifunk-Mainz e.V. organisiert.
Wer persönlich hinter Freifunk-Mainz steckt, steht in der Liste aller Freifunker.
Wo in Mainz schon Freifunk verfügbar ist, sieht man auf unserer Karte.

Du willst Mithelfen?

Ja, gerne! Siehe einfach in unsere FAQ (Häufig gestelle Fragen) zum Thema Mitmachen.
Die Freifunk-Knoten
Derzeit sind schon diese Freifunk-Knoten vorhanden: Übersicht aller Knoten. Auf der Map werden alle Knoten angezeigt, die zurzeit online sind.
Du könntest auch einen Freifunk-Knoten haben.
Wie das geht? Siehe Konfiguration eines Freifunk-Routers (Note).

Wie wir uns organisieren und arbeiten:

  • Viel geht über unsere offene Mailingliste, die jeder abonnieren kann.
  • Wir haben noch zwei weitere Maillinglisten, wo wir uns über Technik und Öffentlichkeitsarbeit austauschen. Um dich zur den Listen anzumelden, sende bitte eine leere Mail an diese Adressen: maschinenraum-subscribe @ freifunk-mainz . de , pr-subscribe @ freifunk-mainz . de.
  • Offene Punkte sammeln wir in unseren Trelloboards. Dazu musst du dich registrieren und einen von uns nach einem Einladungslink fragen.
  • Diskussionen finden meist im IRC Chat statt. Verbinde dich dazu mit einem IRC Client auf #freifunk-mainz bei irc.freenode.net oder klicke hier: Webchat. Dort ist auch oft jemand online, der bei Fragen weiter weiß.
  • Für das Wiki gibt es noch die To-Do Liste.
  • Und wir treffen uns auch persönlich. Dazu ist jeder eingeladen. Unsere Termine. Was wir als letztes besprochen haben: Siehe: Protokolle Mainz (Wiesbaden)
Um Freifunk möglich zu machen, läuft im Hintergrund noch so einiges
Alle technischen Informationen zum neuen Router-Betriebssystem Gluon gibt es unter github.com/freifunk-mwu. Wir planen, noch in diesem Jahr auf Gluon umzustellen.
Unsere Webserver und Accounts sind hier beschrieben: Systeme

Weitere Links

Was gibt es im Freifunk Netz zu entdecken?
Kurz gesagt, haben wir ein unzensiertes, offenes und kostenloses Netzwerk. Siehe Freifunk-Interne Dienste. Du kannst auch deinen eigenen Dienst starten (Internetseite, Webradio, Onlinegaming usw.).
Welcher Router ist geeignet, wo bekomme ich einen her?
Man kann (leider) nur einige Router für Freifunk verwenden.
Alles was man zum Einstieg wissen muss, ist hier erläutert: Welchen Router kaufe ich?
Du wohnst nicht in Mainz?
Dann geh auf freifunk.net. Dort findest du eine Freifunk-Gruppe in deiner Nähe oder Infos, wie man eine Freifunk-Gruppe gründen kann. In dem großen Wiki von Freifunk.net findet man alles rund um Freifunk.
Statistik
Das Freifunk MWU Wiki besteht insgesamt aus 974 Seiten, davon 171 Artikel und 368 Dateien. Das Wiki wird von 152 Benutzern mit Inhalt befüllt, 9 Benutzer sind aktiv (Haben in den letzten 30 Tagen etwas bearbeitet). Inzwischen wurden die Seiten 8086 mal bearbeitet und Vorlage:NUMBEROFVIEWS:R mal angesehen. Weitere Statistiken.