Howto/Webcam

Aus Freifunk MWU Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Da im Peng im Moment die Notwendigkeit besteht bestimmte Bereiche mit einer Kamera abzusichern, da Eingebrochen wurde, habe ich hier eine kurze Anleitung geschrieben wie man einen TP-Link Router mit OpenWRT als Webcam Server incl. Motion Detection betreibt.

Voraussetzungen

Neben dem OpenWRT muss man folgende Packages nachinstallieren:

opkg install motion msmtp wput kmod-video-uvc
 

Das kmod-video-uvc Paket muss angepasst werden, je nachdem welche Webcam vorliegt. Die entsprechenden Infos gibt es auf der Openwrt USB-Video Seite.

Konfiguration des Mail Clients

Anpassen der /etc/msmtprc :

account default
host SMTP.MAIL.DE
port 587
auth on
user ACCOUNT@MAIL.DE
password PASSWORD
auto_from off
from ACCOUNT@MAIL.DE
tls on
tls_starttls on
tls_certcheck off 
logfile
syslog LOG_MAIL
 

Danach steht das sendmail Kommando zur Verfügung:

root@OpenWrt:~# echo 'Hello, World!' | sendmail mail@example.com
 

Quelle


Motion Detection

/etc/motion/motion.conf

on_event_start echo 'Subject: [CAM] Motion Detected on: %d %m %Y - %H:%M (Hour:Minute). The Pictures have been uploaded to your FTP account.' | sendmail mail@example.com
on_picture_save wput ftp://user:password@server.de/web/ %f


Weitere Infos: [1]