Protokolle/Vorstandssitzung 2019-01-23

Aus Freifunk MWU Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Protokoll Info
Protokollant Mitch, Sebastian
Datum 23. Januar 2019
Ort Firma Seibert Media in Wiesbaden, Adolfstraße 16, 5. OG
Teilnehmer Julian, Florian, Mitch, Sebastian



Feststellen der Beschlussfähigkeit

  • Wir sind beschlussfähig mit 4 von 7 Vorstandsmitgliedern

Festlegung der Sitzungsleitung:

  • Florian

Festlegung des Protokollanten:

  • Mitch, Sebastian

Genehmigung des letzten Protokolls (bitte noch ins Wiki einstellen und verlinken)

Umlaufbeschlüsse seit der letzten Sitzung

  • keine

Sitzungstermine 2019

  • 27.3. 2019, 20:00 Uhr, im Jugendhaus Don Bosco, Mainz
  • 15.05.2019, 20 Uhr, bei Seibert Media
  • 24.07.2019, 20 Uhr, im Jugendhaus Don Bosco, Mainz


Finanzen

Status Beitragseinzug

  • Beitragseinzug 2018 wurde von Mitch angestoßen und soll am 25.01.2018 laufen.
  • Es fehlt dann noch der 2017er Beitrag von Mitgliedern, die 2017 beigetreten sind, und der 2018er Beitrag von Mitgliedern, die 2018 beigetreten sind.

Kontostand

  • 1667,11 Euro am 23.01.2019

Mitglieder

Neue Mitglieder?

  • Es gibt drei Anträge von neuen Mitgliedern zum 1. Januar 2019
  • Alle drei werden aufgenommen
  • Sebastian gibt die Mitgliedsdaten an Mitch weiter, der sie in die Mitgliedsverwaltung einträgt und eine Begrüßungsmail verschicken wird

Begrüßungsschreiben

Vorstands-ToDos

Anträge von Mitgliedern

Antrag von Harri

  • Beschaffung 2 Devolo-Geräten (Modell einfügen) zur Erforschung der Firmware/Chipsatz etc und zur VErfügungstellung für Freifunk-Netze und Gluon -> Vorstand beschließt, 160€ für die beiden Geräte zur Verfügung zu stellen
  • Generell befürwortet der Vorstand ein Budget für Hardware-Anschaffungen zu diesem Zweck
  • Auch Budget für Bug-Bounties findet der Vorstand interessant

Anträge/Verschiedenes von Wolfgang

  • Auslagen: Wolfgang hat 4 Plastikkisten angeschafft und beantragt Erstattung durch den Verein (Mail hat Florian)
  • Beschluss: Wir erstatten Wolfgang die Kosten und danken ihm, fürs Abholen und Inventarisieren. Mitch kümmert sich um die Zahlung.

Materiallager

  • Freifunk-Mainz Materiallager ist jetzt bei Wolfgang Hallmann
  • Aufstellung erfolgt im Wiki unter Backbone
  • Inventarverzeichnis wird noch angelegt

Standort Waldthausen:

  • SW aktualisiert und dokumentiert im Wiki.
  • Eine NS M5 wurde gegen eine Ubi Sektor-Antenne 120 Grad ausgewechselt.
  • Eine Litebeam für Waldthausen liegt noch bei Sebastian und soll zu Wolfgang
  • Julian schlägt noch einen EdgeRouter (indoor) als Ersatz für den POE-Switch und 2 Freifunk-Knoten dort oben (Kosten ca. 60-70€) ** Vorstand beschließt, dass dies umgesetzt wird, wenn Wolfgang dazu Kapazitäten hat

Planung OpenOhr

  • Kontakt ist vorhanden (Mitch/Wolfgang)t
  • Die Technik ist vorbereitet (Doku liegt vor für Nutzer des Kontrollers mit Wifi-Disc´s)

Anschaffung notwendig

  • LAN Kabel (Rolle) 50m
  • mind. 4 x 15 Meter für Wifi-Disc´s
  • Stromkabel-Rolle 50 Meter (haben wir bereits gekauft, lagert bei Mitch)
  • Prüfen: ob ein richtiger Koffer (Mitch) dafür noch notwendig? Wolfgang "imho: zu teuer für einen Einsatz im Jahr"
    • Vorstand: Alle o.g. Dinge sind bereits vom Beschluss vom 28.03.2018 gedeckt und können für die Workshop-Kiste angeschafft werden

UM-Arbeiten

  • Viprinet-Kiste konfigurieren (Sebastian)
  • Viprinet-Kiste installieren auf UM (Sebastian/Wolfgang)
  • UM-Master (TP-Link-Router) aktuelle FW einspielen
  • Mittelfristig: UM-Master als VM anlegen?
  • Antennenstandort 2: Alle LAN Kabel neu machen da in Auflösung begriffen durch UV Strahlung / aktuell notdürftig abgeklebt
  • Beschaffung von UV-festen Kabeln (Sebastian hat Quelle dafür?)
  • LAN Steckern zum crimpen (Sebastian hat Restbestände?) -> Zange und Prüfer hat Wolfgang privat
    • Vorstand beschließt, dass Sebastian die Freigabe hat, alles Notwendige dafür zu kaufen

ASB-Arbeiten

  • Wegen MESH Problemen wird dringend angeraten, den ASB-Master zu aktualisieren.
  • Besondere Bedingungen der Installation beachten (Wolfgang hat remote dokumentiert was geht)
  • Termin mit Wolfgang/Florian/Mitch hat gestern stattgefunden. Wolfgang hat weiter dokumentiert und die Firmware aktualisiert.
  • ASB hat auch Interesse, Frefiunk im Haus weiter auszubauen.

DSGVO

  • Mitch arbeitet dran

Eintragungen Amtsgericht

  • Sebastian geht morgen zum Bürgeramt und lässt das Formular beglaubigen (danach zurück zu Mitch)

Annahme des Protokolls

  • Das Protokoll wird in der Vorstandssitzung am 27. März 2019 angenommen.