Rheingau-Taunus/Projekte/NUK Eltville

Aus Freifunk MWU Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Name Notunterkunft Eltville
Thema Versorgung der Turnhalle am Schulzentrum im Wiesweg mit Freifunk. Dort ist eine Notunterkunft für Flüchtlinge eingerichtet.
Ansprechpartner Herr Dr. Tölg
Verantwortlicher Julian
Mitglieder Julian (Refugees Welcome to Rheingau), Herr Eymann (Nachbarschaftshilfe Oberer Rheingau e.V.)
Berichtsturnus auf ML
Beginn 2015-11-11
Ende 2016-01-14

aktueller Stand

Wir hatten am 11.11.15 den Termin mit Herrn Zimmermann von den Maltesern um uns einen Eindruck der Örtlichkeiten zu machen. Insgesamt sind in der Unterkunft zwischen 200-300 Flüchtlinge in zwei Hallen untergebracht. Im ersten Schritt soll das vordere Drittel der größeren Halle, der als Aufenthaltsbereich eingerichtet ist, versorgt werden. Nach einem weiteren Termin am 2.12.15 mit allen Beteiligten wurde entschieden das es bei der Ausleuchtung des Aufenthaltsbereich im vorderen Drittel der Halle bleibt. Der Rest der Halle bleibt WLAN frei um den Geräuschpegel niedrig zuhalten. Für den Uplink ins Freifunk Netz wird direkt in der Turnhalle ein VDSL Anschluss geschaltet.

Der Telekom Anschluss wurde am 13.01.2016 geschaltet. Die Installation wurde am 14.01.2016 mit Genehmigung des RTK aktiviert.

Technik

Der Uplink in Freifunknetz wird direkt über einen noch zuschaltenden VDSL Anschluss in der Halle realisiert. Der Rheingau-Taunus-Kreis kümmert sich des weiteren um die Erweiterung der Hausverkabelung, sodass der Anschluss in die Halle geführt werden kann. Bis der Anschluss geschaltet ist und die Hausverkabelung erweitert wurde wird durch die Nachbarschaftshilfe ein LTE Zugang bereits gestellt.

geplante Technik

Die Ausleuchtung des Aufenthaltsbereichs (ca. 27x14m) geschieht über 4 TP-Link CPE210 Accesspoints die in den Ecken des Raums platziert werden. Um die VDSL Leitung auszureizen wird ein VPN-Offloader benötigt der die Ver- und Entschlüsselung des Datenverkehrs übernimmt.

Ausleuchtung


Kostenaufstellung

Art Anzahl Einzelpreis Gesamt Kommentar
TP-Link CPE210 4 50 € 200 € WLAN Accesspoints
MikroTik RB260GSP 1 50 € 50 €
miniITX PC 1 250 € 250 € VPN-Offloader
Pauschale Kabel und Kleinmaterial 1 200 € 200 €
Summe 700 €