Wiesbaden/Projekte/Ahornstraße

Aus Freifunk MWU Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dies ist die Übersichtsseite des Projektes Ahornstraße. Möchtest Du Dich hier beteiligen, so sprich einfach den Verantwortlichen der Gruppe an. Möchtest Du etwas zu dieser Seite beitragen, kannst Du das auf der Diskussionsseite tun. Die Übersichtsseite selbst ist den Mitgliedern der Gruppe vorbehalten.

Allgemeines

Name Ahornstraße
Thema Versorgung eines Gebäudes in Hofheim-Marxheim, Ahornstraße mit Freifunk. Dort sind bis zu 90 Geflüchtete untergebracht, mehrheitlich Einzelpersonen, wenige Familien.
Verantwortliche Gaby
Mitglieder Gaby
Berichtsturnus auf ML
Beginn 2016-03-21
Ende  ?
Ergebnisse

aktueller Stand

  • 2016-00-00 | 00 Pers. X 00 h | Vor-Ort-Termin

Lokationsbeschreibung

Link zu weiterer Seite

Technik

Uplink

  • kein Richtfunk

geplante Technik

  • Hardwareplanung für das Projekt vom 12.04.2016
Produkt Anzahl Einzelpreis Gesamt Kommentar Händler
Antrag 01
TP-Link CPE210 2 47,70 € 95,40 € Client AP
TL-WDR 4300 1 49,90 € 49,90 € Freifunkknoten
3-fach Steckdose 2 3,50 € 7,00 €
4-fach Kabeltrommel 1 15,00 € 15,00 €
Cat 5e 1,5m 1 2,00 € 2,00 €
Cat 5e 25m 2 9,95 € 19,90 €
O2 Young - Monat 01-03 3 15,55 € 46,65 €
Zwischensumme 235,85 €
Antrag 02
O2 Young - Monat 04-12 9 29,99 € 269,91 €
O2 Young - Entdrosselung 9 14,99 € 134,91 €
Zwischensumme 404,10 €
Antrag 03
Offloader 1 0,00 € 0,00 €
CPE 210 1 0,00 € 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €
Gesamtsumme 639,95 €