Howto/Webcam

Aus Freifunk MWU Wiki
< Howto
Version vom 14. November 2013, 16:56 Uhr von Spky (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Da im Peng im Moment die Notwendigkeit besteht bestimmte Bereiche mit einer Kamera abzusichern, da Eingebrochen wurde, habe ich hier eine kurze Anleitung gesch…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Da im Peng im Moment die Notwendigkeit besteht bestimmte Bereiche mit einer Kamera abzusichern, da Eingebrochen wurde, habe ich hier eine kurze Anleitung geschrieben wie man einen TP-Link Router mit OpenWRT als Webcam Server incl. Motion Detection betreibt.

Voraussetzungen

Neben dem OpenWRT muss man folgende Packages nachinstallieren:

opkg install motion msmtp wput kmod-video-uvc
 

Das kmod-video-uvc Paket muss angepasst werden, je nachdem welche Webcam vorliegt. Die entsprechenden Infos gibt es auf der Openwrt USB-Video Seite.

Konfiguration des Mail Clients

Anpassen der /etc/msmtprc :

account default
host SMTP.MAIL.DE
port 587
auth on
user ACCOUNT@MAIL.DE
password PASSWORD
auto_from off
from ACCOUNT@MAIL.DE
tls on
tls_starttls on
tls_certcheck off 
logfile
syslog LOG_MAIL
 

Danach steht das sendmail Kommando zur Verfügung:

root@OpenWrt:~# echo 'Hello, World!' | sendmail mail@example.com
 

Quelle


Motion Detection

/etc/motion/motion.conf

on_event_start echo 'Subject: [CAM] Motion Detected on: %d %m %Y - %H:%M (Hour:Minute). The Pictures have been uploaded to your FTP account.' | sendmail mail@example.com
on_picture_save wput ftp://user:password@server.de/web/ %f


Weitere Infos: [1]